Wasserburger Land

Zum ersten mal 20°C!! Und Sonne!! Da mussten wir auf’s Pferd und ne Runde drehen. Henrico führte 17 Maschinen durch die tolle Landschaft um Wasserburg. Einmalig war aber die Mittagspause im Unterbräu in Kraiburg am Inn als die Senior-Chefin Antonie ihre Liebe zu Bikes (und Bikern!!) offenbarte. Ich sage nur „Sakradi!“ Wer dabei war, weiß warum…

 

One Reply to “Wasserburger Land”

  1. In diesem Zusammenhang einen recht herzlichen Dank an Henrico für diese tolle Tour (immer wieder das Alpenpanorama vor Augen -Super!)
    Sakrati 😉

Kommentare sind geschlossen.